Corona-Hilfe | KfW-Schnellkredit ergänzend beantragen

ertragssteigerung

Die KfW teilte am 10.02.2021 mit, dass Unternehmen, die im Jahr 2020 den KfW-Unternehmerkredit, den KfW-Gründerkredit (Universell) oder die Direktbeteiligung für Konsortialfinanzierungen genutzt haben, zusätzlich ab sofort auch den KfW-Schnellkredit bis zum 30.06.2021 beantragen können.

Der KfW-Schnellkredit kann für Anschaffungen/Investitionen sowie laufende Kosten/Betriebsmittel verwendet werden und ist zu 100% von der KfW abgesichert. Dies verbessert die Realisierungswahrscheinlichkeit bei Ihrer Hausbank.

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zum KfW-Schnellkredit:

•   Maximaler Kreditbetrag:

      o   300.000€ (Unternehmensgruppe mit bis zu 10 Angestellten)

      o   500.000€ (Unternehmensgruppe mit 11 bis 50 Angestellten)

      o   800.000€ (Unternehmensgruppe ab 50 Angestellte)

•   3,00% Sollzins p.a.

•   Bis zu 10 Jahre Laufzeit •   Maximal 2 Jahre tilgungsfrei

Je Unternehmensgruppe können maximal 25% des Jahresumsatzes 2019 finanziert werden.

Gern unterstützen wir Sie mit unserem Expertenteam bei Ihren Finanzierungsvorhaben und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Tel. 0531 180 59 300

E-Mail info@i-unit.de

Quelle: www.kfw.de

Neuesten Blog Beiträge

Candidate Experience

Die Candidate Experience umfasst alle Wahrnehmungen und Erfahrungen, die ein Bewerber während der Bewerbungsphase mit einem Unternehmen sammelt. Dazu zählen sämtliche Berührungspunkte wie die Stellensuche, die

Webinar ‚IT-Security im Mittelstand‘ am 24. Juni 2022

Eine umfassende IT-Security beinhaltet neben dem Schutz vor Trojanern, Viren und Schadsoftware auch eine Absicherung der daraus resultierenden finanziellen Risiken. Wie sich Unternehmen gegen solche Schäden und Risiken technisch aufstellen

i-unit group Newsletter - immer gut informiert sein!

Ich möchte den i-unit group Newsletter erhalten. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.